Fake News Ölstand

Beim Jeep häufen sich die Fakenews. Seit neuestem meint er, er hätte zu wenig Öl.

Da (links) fehlt was.
Das helle Teil liegt wohl in der Ölwanne.
Man beachte: Früher Metall – Heute Plastik
Leider ist das Plastikgewinde gleich ausgebrochen

Leider waren die Hersteller vom Ersatzteil nicht in der Lage, den Steg an die gleiche Seite zu bauen… Die Haltelasche vom Stecker musste ich abschneiden.

Aktualisierung:
Nachdem das Teil von Off-Road Unlimited den Fehler erst einmal behoben hatte, war nach wenigen Kilometern schon wieder Schluss und das Problem besteht wieder.
Jetzt darf ich das Ding schon wieder ausbauen und verliere 3L Motoröl.

Auch der zweite Ersatzsensor tut es nicht.

Diesmal hatte ich aber die Ölwanne runter und konnte die Teile rausfischen. Ich habe das Original wieder zusammengesetzt und verschmolzen. Jetzt geht’s wieder, aber 55€ umsonst ausgegeben.